Chronos - VR-Rollenspiel mit alterndem Helden

Das kommende Virtual-Realiy-Headset Oculus Rift erhält offensichtlich so manches Exklusivspiel. Darunter befindet sich auch Chronos, ein Rollenspiel ehemaliger Darksiders-Entwickler mit einem besonderen Twist.

von Tobias Ritter,
12.06.2015 13:27 Uhr

Chronos ist das erste eigene Projekt einiger ehemalige Vigil-Games-Mitarbeiter. Es geht um einen alternden Helden und einen teuflischen Drachen.Chronos ist das erste eigene Projekt einiger ehemalige Vigil-Games-Mitarbeiter. Es geht um einen alternden Helden und einen teuflischen Drachen.

Chronos ist ein atmosphärisches Rollenspiel, in dem sich alles um ein Labyrinth und einen tatsächlich im Spielverlauf alternden Protagonisten geht. Entwickelt wird das exklusiv für die Oculus Rift erscheinende Virtual-Reality-Spiel von Gunfire Games. Das Studio wurde im August 2014 von einigen ehemaligen Mitarbeitern des Darksiders-Entwicklers Vigil Games gegründet.

Aufgabe des Spieler ist es, in der Rolle des Helden ein durch einen teuflischen Drachen geknechtetes Land zu befreien. Dazu gilt es, ein altertümliches Labyrinth zu durchqueren - das allerdings einige Tücken aufweist. Es öffnet nämlich nur einmal im Jahr seine Pforten. Schlägt die Mission des Protagonisten fehl, muss er ein Jahr seines Lebens warten, um die verwinkelten Hallen erneut betreten zu können.

Und die Warterei hat auch Auswirkungen auf das Gameplay: Je älter der Held wird, desto stärker ist er auch als Krieger. So sollen sich mit jedem erneuten Versuch auch die Strategien und Taktiken der Spieler zum Bezwingen des Drachens ändern.

Interessant: Alle Infos zur Oculus Rift auf einen Blick

Chronos - Reveal-Trailer zum VR-Rollenspiel der Darksiders-Macher 01:05 Chronos - Reveal-Trailer zum VR-Rollenspiel der Darksiders-Macher

Oculus Rift & Oculus Touch - Produktbilder ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.