Cities XL - Kostenloser Inhalt - nur für Abonnenten

Entwickler Monte Cristo hält Wort und veröffentlicht in Kürze für Abonnenten weitere, kostenlose Inhalte.

von Frank Maier,
03.11.2009 11:05 Uhr

Ein kostenloses Update hört sich zunächst einmal sehr erfreulich an, impliziert der Wortlaut doch, dass zusätzliche Inhalte ins Spiel integriert werden. Beim Aufbau-Strategiespiel Cities XL muss man dies allerdings etwas differenzierter betrachten - denn das kostenlose Update ist ausschließlich für die zahlende Kundschaft vorgesehen. Spieler, die kein monatliches Abonnement abgeschlossen haben, bleiben außen vor.

Bedauerlich, denn der in Kürze erscheinende Inhalts-Pack zu Cities XL enthält durchaus interessante Erweiterungen. So bringt das Update - wie bereits vor einiger Zeit angekündigt - nicht nur drei neue Karten (Rio de Janeiro, Die Klippen, Der Krater) und neue Bauwerke (Kaiserpalast von Tokio, Gefängnis von Alcatraz, Londoner Wolkenkratzer) mit sich, sondern beinhaltet zudem zehn mittelalterlicher Gebäude im Stil der Shakespeare-Ära. Ein Geschäft, ein Restaurant, ein Hotel sowie eine mittelalterliche Kirche komplettieren das Set.

Weitere Informationen sowie zusätzliche Bilder zum Inhalts-Pack finden sie auf der offiziellen Webseite.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen