City Interactive - Entwickler plant Börsengang

von GameStar Redaktion,
29.01.2007 10:11 Uhr

City Interactive, größter polnischer Entwickler von PC- und Videospielen, plant im zweiten Quartal 2007 an die Börse zu gehen. Mit der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft will City Interactive nach Aussagen von CEO Marek Tyminski "einer der weltweit führenden Anbieter von Konsolen- und PC-Spielen im Value-Segment werden".

City Interactive ist hierzulande durch Titel wie Combat Wings: Battle of Britain, Wings of Honour, Terrorist Takedown oder World War II: Pacific Heroes bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen