City of Heroes - Neues zur Marvel-Klage

von GameStar Redaktion,
15.11.2004 14:48 Uhr

Bereits am Freitag berichteten wir (News) über die eingereichte Klage des Comic-Verlags Marvel gegen NCSoft und die Cryptic Studios bezüglich es Online-Rollenspiels City of Heroes. Mittlerweile meldeten sich die Entwickler auf der offiziellen Website zu Wort und gaben eine kurze Stellungnahme zu den Ereignissen ab. In ihren Augen ist die Klage so gut wie wert- und haltlos und man ist sehr zuversichtlich, dass das zuständige Gericht sämtliche Punkte der entsprechenden Anklageschrift zurückweist. Ob und wann dies genau passiert, muss allerdings die nahe Zukunft noch zeigen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.