City of Heroes Freedom - Start des Free2Play-MMOs

Das Online-Rollenspiel City of Heroes startet heute unter neuem Namen als Free2Play-MMO. Der Publisher NCsoft kündigt den Free2Play-Start mit einem neuen Trailer an.

von Julian Freudenhammer,
28.09.2011 11:15 Uhr

City of Heroes ist ab sofort als Free2Play-MMO kostenlos spielbar.City of Heroes ist ab sofort als Free2Play-MMO kostenlos spielbar.

Das mittlerweile über sieben Jahre alte Online-Rollenspiel City of Heroes wechselt ab heute wie angekündigt auf ein Free2Play-Modell. Als City of Heroes Freedom ist das Superhelden-MMO ab sofort für jedermann kostenlos bis Level 50 spielbar. Wer City of Heroes zuvor in der kostenpflichtigen Version gespielt hat, erhält automatisch VIP-Status und bekommt exklusive Belohnungen, 400 Paragon-Points pro Monat, einen kostenfreien Servertransfer pro Monat und Zugang zu den exklusiven VIP-Servern. Die Paragon-Points können in einem In-Game-Shop gegen neue Kostüme, Items und exklusive Dienstleistungen eingetauscht werden.

Mit der Umstellung auf Free2Play wird zeitgleich das Inhaltsupdate »Konvergenz« freigeschaltet, welches neue Kräftesets, Gebiete, und Missionen enthält. Den Trailer zur Free2Play-Umstellung finden Sie in unserem Videobereich. Eine Anmeldung ist auf der offiziellen Website von City of Heroes Freedom möglich.

City of Heroes Freedom - Free2Play-Trailer 1:59 City of Heroes Freedom - Free2Play-Trailer


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.