CoD: Modern Warfare Remastered - Vier noch fehlende Maps werden als 15-Euro-DLC veröffentlicht

Das für PC-Spieler einst kostenlose Variety Map Pack für Call of Duty 4 wird für Modern Warfare Remastered als 15-Euro-DLC veröffentlicht.

von Stefan Köhler,
08.03.2017 12:05 Uhr

Call of Duty: Modern Warfare Remastered - »Variety Map Pack« im DLC-Teaser angekündigt 0:23 Call of Duty: Modern Warfare Remastered - »Variety Map Pack« im DLC-Teaser angekündigt

Activision und Raven Software haben das Variety Map Pack für Call of Duty: Modern Warfare Remastered vorgestellt. Ein erster Teasertrailer kündigt den PS4-Release am 21. März an, Xbox- und PC-Besitzer müssen wie immer dank eines Exklusivdeals einen Monat länger warten.

Das Variety Map Pack des Remasters bietet die gleichen Inhalte wie das Variety Map Pack des Originals: Die vier Karten Broadcast, Chinatown, Creek und Killhouse. Außerdem gibt es 10 Supply Drops dazu. Darin sind zufällige kosmetische und Gameplay-verändernde Items wie Skins und Waffen enthalten.

Erstes Remaster mit Original-DLC

Mit dem Variety Map Pack bricht Activision eine ungeschriebene Regel: Remasters und HD-Remakes werden normalerweise als Game-of-the-Year-Editionen behandelt und mit allen DLCs des Originals ausgeliefert. Für PC-Spieler war das Map Pack zum Release im Jahr 2008 dank einer Kooperation mit Nvidia sogar kostenlos. Spiele wie Age of Empires 2 HD Edition bieten zwar ebenfalls Erweiterungen, das sind aber neue Inhalte, die über das Original und die damals veröffentlichte Erweiterung Conquerors hinausgehen.

Jetzt wird also in einem Remaster nochmals zur Kasse gebeten, 14,99 Euro wird das Variety Map Pack kosten. Modern Warfare Remastered gibt es zwar nur im Paket mit Call of Duty: Infinite Warfare, der verfügbare Season Pass bietet aber nur DLCs für den Sci-Fi-Shooter. Das Variety Map Pack ist kein Bestandteil des Season Pass und kostet extra.

Call of Duty: Modern Warfare Remastered - Screenshots des Variety Map Pack ansehen

Entsprechend negativ sind die Reaktionen der Community auf die Ankündigung, die bereits gegen die Einführung des Lootbox-Systems mit neuen kosmetischen Items und neuen Waffen wie die automatische Schrotflinte Kamchatka protestiert hatte.

Call of Duty: Modern Warfare Remastered ist weiterhin nur im Paket mit Call of Duty: Infinite Warfare für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar, ein Standalone-Release wurde bisher nicht angekündigt. Die Zahl gleichzeitig spielender Fans von Modern Warfare Remastered ist am PC mittlerweile weit unter 1.000 Spielern.

Call of Duty 4: Modern Warfare Remastered - Screenshots der HD-Neuauflage ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen