Colin McRae Dirt 2 - Trailer gewährt Einblick ins Rennfahrerleben

Sicher geht es nicht bei jedem Rennfahrer so zu: Der neue Trailer zu Colin McRae: Dirt 2 zeigt ein ziemlich umtriebiges Leben eines Rennsportlers.

von Cedric Borsche,
27.03.2009 10:46 Uhr

Der Entwickler Codemasters sorgt mit einem neuen Trailer zu Colin McRae: Dirt 2 dafür, dass Rennspielfans auf der GDC nicht zu kurz kommen.

Aus der Egoperspektive erleben Sie dabei, wie ein Rallyefahrer während der Saison aufwacht. Der Boden seines Wohnwagens ist mit Bierflaschen bedeckt, nur wenig Licht fällt herein. Eine Tür weiter steht eine Dame unter seiner Dusche, eine weitere kümmert sich ums Frühstück. Soweit noch kein Grund zu Besorgnis, doch der Fahrer scheint in Eile zu sein. Sollte er etwa verschlafen haben? Ein Blick aus dem Fenster klärt die Umstände.

Die Fortsetzung der Rennspiel-Serie soll eine Hommage an den tödlich verunglückten Ex-Rallye-Weltmeister werden. Die Grafik soll nochmals deutlich verbessert werden. So werden die Autos aus 50% mehr Polygonen bestehen und die Schmutz-, Reflektions- und Deformations-Effekte weiter optimiert werden. Auch bei den Rennen plant Codemasters Neuerungen: Erstmals gehen die Fahrer wie in der Realität nacheinander an den Start. Spektakuläre Überholmanöver, besonders im Multiplayer, sollen die Spannung im Kampf gegen die Uhr weiter erhöhen. Das Colin McRae: Dirt erreichte eine GameStar-Wertung von beachtlichen 90%.

Colin McRae: Dirt 2 GDC-Trailer ansehen und herunterladen

Preview zu Colin McRae: Dirt 2 lesen

Colin McRae: DIRT 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...