Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - »Ab 16«-Version von Red Alert 3 komplett ungeschnitten

Wir hatten schon über die »ab 16 Jahren«-Einstufung von Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 berichtet, jetzt kommt mit der Zensur-Absage die nächste gute Nachricht für angehende PC-Generäle: Laut Publisher EA mussten für die deutsche Version keinerlei Änderungen am Spiel vorgenommen werden. Die bisher gezeigten Bilder (zum Beispiel aus dem letzten Trailer) können hiesige Strategen also so auch direkt in Alarmstufe Rot 3 wieder finden. Der direkte Vorgänger Tiberium Wars musste auf Wunsch der USK noch extra für Deutschland entschärft werden.

von Martin Le,
13.09.2008 19:21 Uhr

Wir hatten schon über die erfreuliche »ab 16 Jahren«-Einstufung von Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 berichtet, jetzt kommt mit der Zensur-Absage die nächste gute Nachricht für angehende PC-Generäle: Laut Publisher EA mussten für die deutsche Version keinerlei Änderungen am Spiel vorgenommen werden. Die bisher gezeigten Bilder (zum Beispiel aus dem letzten Trailer) können hiesige Strategen also so auch direkt in Alarmstufe Rot 3 wieder finden. Der letzte Command & Conquer-Teil Tiberium Wars musste noch auf Wunsch der USK extra für Deutschland entschärft werden.

C&C: Alarmstufe Rot 3 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...