Company of Heroes 2 - SEGA verklagt bankrotten Publisher THQ auf 940.000 US-Dollar

SEGA klagt aktuell gegen den nach der Insolvenz zerschlagenen Publisher THQ - es geht um rund 940.000 US-Dollar an Vorbesteller-Zahlungen, die THQ für das Echtzeitstrategiespiel Company of Heroes 2 vor der Firmenpleite einnahm.

von Christian Weigel,
10.07.2013 10:40 Uhr

Company of Heroes 2 - Vor der THQ-Pleite wurde das Spiel so oft vorbestellt, dass Steam eine halbe Million Dollar an THQ auszahlen konnte - dieses Geld will der neue Besitzer der Reihe, SEGA, jetzt einklagen.Company of Heroes 2 - Vor der THQ-Pleite wurde das Spiel so oft vorbestellt, dass Steam eine halbe Million Dollar an THQ auszahlen konnte - dieses Geld will der neue Besitzer der Reihe, SEGA, jetzt einklagen.

Mit dem Bankrott des Publishers THQ wanderte dessen Company-of-Heroes-Franchise zum Konkurrenten SEGA, der sowohl die Spielereihe als auch das Entwicklerstudio Relic Entertainment ersteigern konnte.

Jetzt verklagt SEGA die Konkursmasse von THQ auf 941.710 US-Dollar aus den eingegangenen Steam-Vorverkäufen für Company of Heroes 2 aus dem Zeitraum zwischen September 2012 und Januar 2013, als das Spiel noch von THQ vermarktet wurde. Die Gesamtsumme beläuft sich auf 1.345.301 US-Dollar; nach dem Abzug von Valves 30-Prozent-Steam-Anteil bleiben die erwähnten 941.710 Dollar übrig.

Sega hat beim Delaware US Bankruptcy Court eine Klage für eine Prioritätssumme von 508.877 Dollar eingereicht, da dieser Betrag am 19. Dezember 2012 - am gleichen Tag, als THQ Konkurs anmelden musste - von Steam an THQ überwiesen wurde.

Nebenbei versuchen SEGA und eine Reihe weiterer Gläubiger, noch weitere 200 Millionen US-Dollar einzuklagen, die ihnen zustehen. Ob dieses Unterfangen erfolg haben und ob die Gläubiger jemals ausgezahlt werden können, ist noch nicht endgültig geklärt.

Quelle: Eurogamer.net

Company of Heroes 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen