Company of Heroes - mit DirectX 10 und Vista noch schöner

von GameStar Redaktion,
22.01.2007 12:54 Uhr

Nicht nur der Flight Simulator X soll per Patch schicke DirectX-10-Grafik verpasst bekommen. Laut einem Bericht des Magazins TheInquirer.net wollen auch die Entwickler von Relic bis Ende März ein entsprechendes Update für das Echtzeit-Strategiespiel Company of Heroes veröffentlichen. Damit soll das Spiel besser aussehen, da manche Grafikeffekte nur mit dem neuen DirectX 10 funktionieren. Gleichzeitig wird das Programm angeblich schneller laufen und die Rendergeschwindigkeit soll zunehmen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.