Company of Heroes - Patch 1.71 (von 1.70)

Nach dem jüngsten DirectX 10-Patch für Company of Heroes hat Entwickler Relic ein neues Update veröffentlicht. Dieses soll acht Probleme im Echtzeit-Strategiespiel beheben...

von Rene Heuser,
26.07.2007 10:32 Uhr

Nach dem jüngsten DirectX 10-Patch für Company of Heroes hat Entwickler Relic ein neues Update veröffentlicht. Dieses soll neun Probleme im Echtzeit-Strategiespiel beheben:

  • Warnhinweis im Optionsschirm bei überhöhtem Speicherverbrauch
  • Absturz durch Einheitenentstehung behoben
  • Verschiedene andere Absturzursachen beseitigt
  • Verschiedene andere Speicherlecks geschlossen
  • Windows-Maximieren-Schalter wechselt vom Fenstermodus zum Vollbildmodus
  • D3D10: Fehler im Himmels-Shader behoben
  • D3D10: Darstellungsfehler (»stippled scarring«) behoben
  • Bessere Farben für HTML-News-Links
  • Gameplay: »Allied War Machine« hält nur noch 25 Sekunden, kostet nun 250 Munition und braucht 150 Sekunden Abkühlzeit bis zur nächsten Verwendung

Das Download-Archiv enthält den Patch für sowohl die deutsche als auch die englische Version von Company of Heroes.

Patch (Plus)
Größe: 10,3 MByte
Sprache: Deutsch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen