Company of Heroes 2 - Das Mutterland ruft seine Helden: Beta-Zugang für alle Facebook-Nutzer

Was früher Demo genannt wurde, heißt heute »Offene Beta«. Mit nur einer Handvoll Klicks kann sich jeder Facebook-Nutzer Zugang zur Beta-Version des kommenden Ostfront-Echtzeitstrategiespiels Company of Heroes 2 sichern.

von Christian Weigel,
16.04.2013 10:15 Uhr

Company of Heroes 2 geht in die offene Beta-Phase. Bevor das Spiel am 25. Juni veröffentlicht wird, können so schon einmal Mehrspielergefechte ausprobiert werden.Company of Heroes 2 geht in die offene Beta-Phase. Bevor das Spiel am 25. Juni veröffentlicht wird, können so schon einmal Mehrspielergefechte ausprobiert werden.

Company of Heroes 2, Relics Ostfront-Echtzeitstrategiespektakel (Releasetermin: 25. Juni 2013) hat die Mobilisierungsorder für seine offene Beta ausgegeben. Die Rekrutierung findet über Facebook statt: Per Klick auf diesen Link und für den Preis eines »Like« können Sie sich als angemeldeter Facebook-User sofort einen Beta-Key erstellen lassen, der sich direkt bei Steam aktivieren lässt. Voilá - der Betazugang sollte funktionieren.

Ob es bei einer so groß angelegten offenen Vorabversion eines Spiels noch um Qualitätssicherung geht oder ob das Ganze nur als zeitgenössiche Form einer Demoversion zu verstehen ist, sei dahingestellt. Das installierte Company of Heroes ist in der Steam-Library immerhin als »Beta Stress Test« angelegt: Die Multiplayer-Server eines Spiels vor dem Release mit Teilnehmern zu fluten, um ihre Leistungsfähigkeit zu überprüfen, ist nach Negativ-Beispielen wie dem Sim-City-Launch nur als gute Geschäftspolitik zu sehen.

Relic und Company of Heroes gehörten bis Januar 2013 zum Inventar des mittlerweile zerschlagenen Publishers THQ und wurden von SEGA übernommen.

Company of Heroes 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...