Company of Heroes: Opposing Fronts - Patch v2.301 meldet sich zum Dienst

Die Entwickler von Relic Entertainment gönnen sich keine Pause und schrauben auch weiterhin am Standalone-Addon Company of Heroes: Opposing Fronts. Die Früchte ihrer Arbeit liegen jetzt in Form eines neuen Patches vor.

von Andre Linken,
01.05.2008 10:01 Uhr

Die Entwickler von Relic Entertainment gönnen sich keine Pause und schrauben auch weiterhin am Standalone-Addon Company of Heroes: Opposing Fronts. Die Früchte ihrer Arbeit liegen jetzt in Form eines neuen Patches vor. Das Update auf Version 2.301 behebt unter anderem einige Fehler, nimmt diverse Änderungen an den Karten vor und feilt am Balancing der Einheiten. Achtung: Mit dieser Version wird das Speichersystem geändert, so dass Spielstände, die von einer früheren Version als 2.300 nicht mehr kompatibel sind.

Zwei frische Parteien bekriegen sich im allein lauffähigen Addon Company of Heroes: Opposing Fronts: die defensive 2. britische Armee und die angriffsstarke Panzerelite der Deutschen. Jede der Fraktionen bekommt einen unterhaltsamen Feldzug. Wer das Hauptprogramm besitzt, darf zudem mit den neuen gegen die alten Völker antreten


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...