Conflict Desert Storm

von GameStar Redaktion,
21.03.2001 09:48 Uhr

Frisch aus England erreichten uns Informationen und Bilder zum Taktik-Shooter Conflict Desert Storm. Als Kommandant einer kleinen Truppe von Spezialisten reisen Sie 1991 in den Irak. Ähnlich wie in Delta Force 3 werden Sie zu Beginn Ihrer Karriere eine Klasse wie etwa Scharfschütze oder Bombenleger wählen müssen. Im Gefecht sollen Sie Ihren Untergebenen Befehle geben können, die je nach Ausbildungsstand der Kameraden richtig ausgeführt werden. Nach erfolgreichen Missionen gibt es Erfahrungspunkte für die Soldaten, die dann besser zielen oder mehr Treffer verkraften. Es wird sich also lohnen, auf Veteranen aufzupassen. Weil die irakische Wüste groß ist, sollen Sie auch Fahrzeuge benutzen können, darunter sogar Helikopter.
Besonders wichtig ist den Programmierern der Mehrspieler-Teil, der sich vor allem auf Teams konzentrieren wird. Hier soll es auch möglich sein, auf der Seite der Iraker zu spielen und deren Ausrüstung zu benutzen.
Entwickelt wird das Spiel von Pivotal, die wohl eher unter dem alten Namen Pumpkin Studios (Warzone 2100) bekannt sein dürften. Bis Anfang 2002 müssen sich Wüstenfüchse allerdings noch gedulden.
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen