Conquest: Neue Infos

von GameStar Redaktion,
07.02.2001 09:37 Uhr

Das Echtzeit-Strategiespiel Conquest: Frontier Wars ist laut dem Lead-Designer Eric Peterson in der englischen Version komplett fertig. Wie er in einem Interview mit Stomped sagt, soll es allerdings erst in einigen Monaten erscheinen -- nämlich dann, wenn die Verhandlungen mit einem neuen Publisher sowie die aufwändigen Lokalisierungsarbeiten abgeschlossen sind. Vorher soll auf jeden Fall auch eine spielbare Demo erscheinen.

Das in einem 3D-Weltall angesiedelte Programm wurde ursprünglich von Digital Anvil entwickelt, dann zog Microsoft seine Publishing-Absicht zurück, inzwischen hat es die Firma aufgekauft. Peterson gründet gerade seine eigene und will eventuell ein Addon zu Conquest entwickeln, auch eine Fortsetzung sei möglich.
(ps)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen