Corning Inc. - Neue Glasfaserkabel 100x biegsamer

Wie Forbes berichtet, hat Corning Inc. neue Glasfaserkabel entwickelt, die 100x biegsamer sind als bisher erhältliche. Laut Peter Volanakis , dem Präsidenten von Corning, ändert das die kompletten Spielregeln für die Telekommunikation. Das neue Kabel sei so stabil wie Kupferkabel, böte aber alle Vorteile der Glasfaser.

von Georg Wieselsberger,
24.07.2007 10:15 Uhr

Wie Forbes berichtet, hat Corning Inc. neue Glasfaserkabel entwickelt, die 100x biegsamer sind als bisher erhältliche. Laut Peter Volanakis, dem Präsidenten von Corning, ändert das die kompletten Spielregeln für die Telekommunikation. Das neue Kabel sei so stabil wie Kupferkabel, böte aber alle Vorteile der Glasfaser.

Corning hatte in den 70er-Jahren bereits das Glasfaserkabel entwickelt, welches in den USA inzwischen den Kern aller grossen Telefon- und Kabelnetzwerkle bildet. Wird dieses bisher verwendete Glasfaserkabel jedoch gebogen, wird das Licht nur noch schlecht weitergeleitet bis hin zum totalen Verlust. Das neue Kabel jedoch kann selbst um einen Kugelschreiber gewickelt werden. Mit dieser Flexibilität sollten laut Corning wesentlich einfacher schnelle Datenverbindungen möglich werden, die sonst mit Glasfaser bisher nicht machbar waren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen