Corsair - Neuer DDR3-Weltrekord

Der Speicherhersteller Corsair hat in einer Pressemeldung stolz darauf hingewiesen, dass mit einem 1 GB-Modul der Dominator DDR3-Serie von Corsair ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde.

von Georg Wieselsberger,
03.08.2008 08:46 Uhr

Der Speicherhersteller Corsair hat in einer Pressemeldung stolz darauf hingewiesen, dass mit einem 1 GB-Modul der Dominator DDR3-Serie von Corsair ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde. Auf einem Asus ROG Rampage Extreme-Mainboard mit Intel X48-Chipsatz erreichte der auf -20° C abgekühlte Speicher im Single-Channel-Betrieb einen effektiven Takt von 2.580 MHz. Die Timings waren dabei auf 9-9-9-24 eingestellt und die erreichte Bandbreite betrug 20,64 GB/sec. Allerdings ist diese Übertaktung wirklich nur für die Rekordbücher wichtig, denn in der alltäglichen Praxis erreichen bereits zwei normale DDR3-1333-Module im Zwei-Kanal-Betrieb eine Bandbreite von 21,32 GB/sec - bei Zimmertemperatur.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.