Corsair - DDR550-Arbeitsspeicher mit CL2,5

von Patrick Zahnleiter,
21.10.2004 19:30 Uhr

Der Speicherhersteller Corsair steigert den Takt von DDR-RAM in immer höhere Regionen. Mit den CMX512C25-4400-Modulen werden 275 MHz erreicht und dabei Latenzen von 2,5-4-4-8 geboten. Der bisherige DDR550-Speicher schaffte lediglich Latenzen von 3-4-4-8. Selbstverständlich gibt es auch 1 GByte große Dual-Channel-Kits, bei denen die beiden 512-MByte-Module aufeinander abgestimmt sind. Auf Wunsch gibt es den Heatspreader in Black oder in Platinum.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.