Corsair - Neuer DDR3-Weltrekord

Der Speicherhersteller Corsair hat in einer Pressemeldung stolz darauf hingewiesen, dass mit einem 1 GB-Modul der Dominator DDR3-Serie von Corsair ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde.

von Georg Wieselsberger,
03.08.2008 08:46 Uhr

Der Speicherhersteller Corsair hat in einer Pressemeldung stolz darauf hingewiesen, dass mit einem 1 GB-Modul der Dominator DDR3-Serie von Corsair ein neuer Weltrekord aufgestellt wurde. Auf einem Asus ROG Rampage Extreme-Mainboard mit Intel X48-Chipsatz erreichte der auf -20° C abgekühlte Speicher im Single-Channel-Betrieb einen effektiven Takt von 2.580 MHz. Die Timings waren dabei auf 9-9-9-24 eingestellt und die erreichte Bandbreite betrug 20,64 GB/sec. Allerdings ist diese Übertaktung wirklich nur für die Rekordbücher wichtig, denn in der alltäglichen Praxis erreichen bereits zwei normale DDR3-1333-Module im Zwei-Kanal-Betrieb eine Bandbreite von 21,32 GB/sec - bei Zimmertemperatur.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen