Corsair »Performance Pro« - Neue SSDs bis zu 515 MByte/s Lesegeschwindigkeit

Der Hardwarehersteller Corsair hat eine neue Solid-State-Disk-Reihe namens »Performance Pro« angekündigt.

von Georg Wieselsberger,
11.11.2011 13:43 Uhr

Die neuen Corsair Solid-State-Laufwerke der »Performance Pro«-Serie sind mit einem Marvell-Controller ausgestattet und sind mit dem neuen SATA 6 Gbps-Standard kompatibel. Die SSDs erreichen laut Corsair im ATTO-Benchmark bis zu 515 MByte/s beim Lesen von Daten und bis zu 440 MByte/s beim Schreiben.

Die Laufwerke bieten eine automatische Speicherbereinigung und sind daher nicht auf den dafür vorgesehenen TRIM-Befehl des Betriebssystems angewiesen, was den problemlosen Einsatz der SSDs in RAID-Konfigurationen ermöglicht.

Die Performance-Pro-SSDs werden mit Kapazitäten von 128 und 256 GByte angeboten. Für den Einbau in einen 3,5-Zoll-Schaft liegt ein entsprechender Adapter bei. Bisher gibt es aber keine Angaben über den Preis der neuen SSDs von Corsair.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.