Counter-Strike - Für »ältere Spieler«: Erstes Ü30-Turnier angekündigt

Besondere Gelegenheit für in die Jahre gekommen Counter-Strike-Spieler: Die DreamHack in Schweden bietet nun auch ein Turnier für Spieler an, die älter als 30 Jahre sind. Das Preisgeld für den Amateur-Wettkampf liegt bei umgerechnet 1.000 Euro.

von David Gillengerten,
07.05.2017 15:31 Uhr

Die DreamHack Summer 2017 in Schweden veranstaltet erstmalig ein Counter-Strike-Turnier für Spieler unterschiedlicher Alters-Klassen.Die DreamHack Summer 2017 in Schweden veranstaltet erstmalig ein Counter-Strike-Turnier für Spieler unterschiedlicher Alters-Klassen.

Wer keine Lust hat auf junge Mit- oder Gegenspieler in Counter-Strike: Global Offensive sollte nach Schweden fahren: Auf der dortigen DreamHack wird nämlich das erste Ü30-Turnier in Valves Taktik-Shooter ausgetragen.

Um an dem Wettkampf teilzunehmen, müssen Spieler einerseits das 30. Lebensjahr überschritten haben, andererseits ihren eigenen PC mitbringen. Für den Sieger des Amateur-Turniers winkt ein Preisgeld von umgerechnet 1.000 Euro.

Behinderter Spieler: Aus Match gemobbt, wird über Nacht zum Twitch-Star

Zusätzlich gibt es auf der DreamHack Summer 2017, die vom 17. bis 20. Juli in Jönköping stattfindet, noch Wettkämpfe für Junioren (unter 18 Jahre), Frauen und ein Free-For-All. Die Online-Anmeldung startet in Kürze.

Kontroverse um Cheater-Rehabilitation: ESL-Statement veröffentlicht

Counter-Strike: Global Offensive - Turnier-Trailer: Das war das Eleague Major 2017 2:33 Counter-Strike: Global Offensive - Turnier-Trailer: Das war das Eleague Major 2017

Counter-Strike: Global Offensive - Alle Skins und Messer des Spectrum Case ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...