Counterstrike: Source - Neues Waffenpreis-System aktiv

von Walter Reindl,
02.11.2006 10:49 Uhr

Mit dem gestrigen Update veröffentlichte Entwickler Valve das dynamische Preissystem für den Waffenkauf in Counterstrike: Source. Somit werden die Preise der Waffen im Spiel nun wöchentlich an das Kaufverhalten der Spieler angepasst.

Das System ist unter den Spielern nicht ganz unumstritten. Das Balancing des Shooters soll aber laut Valve nicht gestört werden, ganz im Gegenteil, es soll ausgeglichener werden. Viel Gegenliebe wird es trotzdem nicht ernten in der Community, vielleicht mit Ausnahme von Public-Servern. In Ligen und Wettbewerben ist es ohnehin nicht zugelassen.

Durch die Variable "mp_dynamicprice 0" lässt sich die Funktion serverseitig abschalten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen