Counterstrike-VAC bestraft härter

von GameStar Redaktion,
26.02.2003 11:44 Uhr

Eric Smith von Valve berichtet in einer Pressemitteilung, dass das Sicherheitsmodul VAC auf den neuesten Stand gebracht wurde. Die Counterstrike- und Day-of-Defeat-Server erkennen jetzt mehr OpenGL-Cheats und bestrafen diese härter bei wiederholter Anwendung. Valve möchte allerdings keine genaueren Details veröffentlichen, weil ansonsten die Cheat-Programmierer schneller nachrüsten können.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen