Creative - Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty

Creative hat neue Soundkarten der X-Fi -Serie angekündigt. Es handelt sich dabei um die Soundblaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional und die Soundblaster X-Fi Titanium Fatal1ty Champion . Die Karten sind im Grunde identisch und für den PCI Express-Anschluss gedacht. Die Champion-Version wird jedoch mit einem Frontpanel für den 3,5 Zoll- und 5 1/4 Zoll-Einschub ausgeliefert, das aus zwei Teilen besteht. So kann der Kunde entweder den kleineren Einschub verwenden oder durch die größere Variante noch zwei Cinch-Eingänge nach vorne verlegen. Die Soundkarten bieten die üblichen X-Fi-Features wie den Crystalizer, CMSS-3D, Dolby Digital, ALchemy für EAX unter Windows Vista, X-RAM Audio-Speicher für bessere Leistung, 24 Bit-Audio und ASIO. Die Preise liegen bei ca. 150 US-Dollar für die Professional- und 200 Dollar für die Champion-Version.

von Georg Wieselsberger,
19.05.2008 09:07 Uhr

Creative hat neue Soundkarten der X-Fi-Serie angekündigt. Es handelt sich dabei um die Soundblaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional und die Soundblaster X-Fi Titanium Fatal1ty Champion. Die Karten sind im Grunde identisch und für den PCI Express-Anschluss gedacht. Die Champion-Version wird jedoch mit einem Frontpanel für den 3,5 Zoll- und 5 1/4 Zoll-Einschub ausgeliefert, das aus zwei Teilen besteht. So kann der Kunde entweder den kleineren Einschub verwenden oder durch die größere Variante noch zwei Cinch-Eingänge nach vorne verlegen. Die Soundkarten bieten die üblichen X-Fi-Features wie den Crystalizer, CMSS-3D, Dolby Digital, ALchemy für EAX unter Windows Vista, X-RAM Audio-Speicher für bessere Leistung, 24 Bit-Audio und ASIO. Die Preise liegen bei ca. 150 US-Dollar für die Professional- und 200 Dollar für die Champion-Version.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.