Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition - Klang wie im Studio

Das Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition übertrifft mit seinen verbesserten Fullspectrum-Treibern und dem überarbeitetem Mikrofon sogar den enorm beliebten Vorgänger H5 – wer gerne an PC, PlayStation 4 oder Xbox One spielt, sollte sich das neue H5 Tournament Edition unbedingt ansehen!

von Sponsored Story ,
05.12.2016 12:30 Uhr

Das Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition ist die verbesserte Neuauflage des enorm beliebten H5 und ein sehr flexibel einsetzbares Stereo-Headset mit tollem Klang und Tragekomfort.Das Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition ist die verbesserte Neuauflage des enorm beliebten H5 und ein sehr flexibel einsetzbares Stereo-Headset mit tollem Klang und Tragekomfort.

Creatives Gaming-Headset Sound BlasterX H5 in der neuen Tournament Edition ist ein analoges Stereo-Headset, es funktioniert daher sowohl an einem PC als auch an Spiele-Konsolen wie der Playstation 4 oder Xbox One sowie an mobilen Geräten. Das neue Headset von Creative stellt eine Weiterentwicklung des bekannten Sound BlasterX H5 dar, das bereits mit einem sehr druckvollen und dazu ausgewogenen Klangbild sowie hohem Tragekomfort zum günstigen Preis überzeugen konnte.

Noch besserer Klang

Creative hat das Sound BlasterX H5 Tournament Edition im Vergleich zum beliebten Vorgänger in vielen Bereichen nochmals überarbeitet. So bieten die Kopfhörer nun verbesserte 50-Millimeter-Fullspectrum-Treiber, die noch empfindlicher sind und für eine noch exaktere Klangwiedergabe sorgen.

Der Frequenzbereich der 50-mm-Treiber liegt zwischen 20 Hz und 20 KHz, die Impedanz bei 32 Ohm und die Empfindlichkeit bei 18 dB/mW bei einem kHz. Das Headset bietet dadurch nicht nur kräftige Bässe, sondern auch absolut überzeugende Klangklarheit.

Die neuen 50-Millimeter-Treiber bieten eine exaktere Klangwiedergabe, die jedes noch so feine Detail klar und plastisch darstellt.Die neuen 50-Millimeter-Treiber bieten eine exaktere Klangwiedergabe, die jedes noch so feine Detail klar und plastisch darstellt.

Das Mikrofon hat ebenfalls ein Upgrade erhalten und nimmt nun die Stimme der Spieler noch besser auf, dank Geräuschunterdrückung auch in lauteren Umgebungen. Das Mikrofon deckt die Frequenzen von 100 bis 15 kHz ab und bietet eine Empfindlichkeit von -40 dB.

Der Mikrofonarm ist abnehmbar, das macht aus dem Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition einen Kopfhörer, der sich auch abseits des PCs oder der Konsole unterwegs bestens zum Musikhören eignet. Damit ist das H5-Headset sehr vielseitig einsetzbar und nicht nur für Hardcore-Gamer interessant.

Creative hat auch das Mikrofon beim H5 Tournament Edition verbessert. Außerdem ist es abnehmbar, wodurch das Headset im Handumdrehen zum mobilen HiFi-Kopfhörer wird.Creative hat auch das Mikrofon beim H5 Tournament Edition verbessert. Außerdem ist es abnehmbar, wodurch das Headset im Handumdrehen zum mobilen HiFi-Kopfhörer wird.

Komfort im Gun-Metal-Look

Neu ist auch das Design der Ohrmuschel-Abdeckungen, die nun in gebürstetem Metall im Gun-Metal-Look noch edler aussehen. Die gesamte Konstruktion des Headsets ist auf Tragekomfort ausgerichtet und auf höchste Ergonomie optimiert. Neben dem geringen Gewicht von rund 260 Gramm sorgt der mit Lederimitat überzogene Memory-Schaumstoff dafür, dass das Sound BlasterX H5 Tournament Edition problemlos über mehrere Stunden hinweg bequem auf dem Kopf sitzt. Auch Brillenträger brauchen keine unangenehmen Druckstellen am Kopf zu befürchten.

Durch die geschlossene, ohrumschließende Bauweise werden die Geräusche der Umgebung deutlich gedämpft, aber nicht komplett ausgeblendet, sodass Sie noch etwas von Ihrer Umgebung mitbekommen – zumindest solange das H5 Tournament Edition nicht gerade selbst Klänge wiedergibt, denn die 50-mm-Treiber sind auf Wunsch richtig laut.

Die Ohrmuschelhalterungen bestehen nun aus gebürstetem Metall im Gun-Metal-Look.Die Ohrmuschelhalterungen bestehen nun aus gebürstetem Metall im Gun-Metal-Look.

Das bei der Tournament Edition verwendete verstärkte Aluminium sorgt nicht nur für das angenehm geringe Gewicht, sondern auch für die notwendige Robustheit im täglichen Gebrauch und beim Transport des Headsets. Am 1,2 Meter langen Smartphone-Kabel (eine Verlängerung mit Audio/Mikrofon-Y-Splitter für den PC gehört ebenfalls zum Lieferumfang) befindet sich auch eine Kabelfernbedienung mit einem Lautstärkerad, einer Stummschalttaste sowie einem Button für Start/Stopp. Die Kabel sind zum Schutz solide texilummantelt, bleiben aber trotzdem sehr flexibel und stören auch beim Kopfhörereinsatz unterwegs nicht.

Sound-Profile für Profis

Hersteller Creative ist als Audio-Spezialist natürlich auch sehr erfahren in Sachen Klangverbesserungen. Obwohl das Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition alleine schon einen großartigen, sehr linearen Klang bietet, kann die Zusatz-Software BlasterX Acoustic Engine Lite für Windows den Ton über die physischen Einschränkungen eines analogen Headsets hinaus verbessern.

Mit verschiedenen von Profis erstellten Sound-Profilen, die für beliebte Spiele angeboten werden, klingen umherfliegende Projektile oder das Brüllen eines Monsters noch überzeugender im Raum positioniert und Schrittgeräusche werden akustisch stärker herausgestellt. Die optionale Software gehört nicht zum Lieferumfang des Headsets, kann aber direkt bei Creative heruntergeladen werden und setzt nur einen sehr moderaten PC voraus. Ein Core 2 Duo oder AMD-Prozessor mit 2,8 GHz, mindestens Windows 7 als Betriebssystem, 1,0 GByte Arbeitsspeicher und 600 MByte freiem Speicherplatz reichen aus – kein Problem für halbwegs aktuelle Spiele-PCs.

Die kostenlose BlasterX Acoustic Engine Lite verändert den Klang auf Wunsch mit Hilfe von Profis vorkonfigurierten Profilen.Die kostenlose BlasterX Acoustic Engine Lite verändert den Klang auf Wunsch mit Hilfe von Profis vorkonfigurierten Profilen.

Das neue Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 129,99€ im Handel erhältlich, bei manchen Händlern auch schon deutlich günstiger. Wer ein neues Spiele-Headset sucht, das flexibel auch an anderen Geräten Anschluss findet und sich als schicker sowie hochwertiger HiFi-Kopfhörer einsetzen lässt, sollte sich das Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition in jedem Fall ansehen - eventuell auch als Weihnachtsgeschenk für den eigenen Lieblingsspieler!

Hinweis: Mit etwas Glück ergattern Sie eines von fünf Creative SoundblasterX H5 Tournament Edition in unserem aktuellen Gewinnspiel!