Creative - Verluste in Millionenhöhe

von GameStar Redaktion,
10.08.2006 11:53 Uhr

Der Hardware-Hersteller und Multimedia-Spezialist Creative hat zum zweiten Mal hintereinander ein Geschäftsjahresquartal mit einem Verlust abgeschlossen. Das Minus im vierten Quartal betrug nach Unternehmensangaben bei einem rücklaufigen Umsatz von 230,9 Millionen US-Dollar (Vorjahresquartal: 305,4 Mio. $) insgesamt 12,7 Millionen US-Dollar. Auf das Gesamtjahr berechnet beträgt der Verlust damit 118,2 Millionen US-Dollar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen