Creative Soundblaster X-Fi HD - Für PCI-Express und USB

Im Herbst will Creative zwei neue Soundkarten auf den Markt bringen. Bei neuen Modelle unterstützen THX TruStudio und wie gehabt die Raumklangsimulation EAX 5.0.

von Daniel Visarius,
05.07.2010 10:00 Uhr

Die Creative Soundblaster X-Fi Titanium HD für PCI Express und die Creative Soundblaster X-Fi HD mit USB-Anschluss sollen mit 300 beziehungsweise 150 Euro deutlich teurer werden als die aktuellen Modelle Soundblaster X-Fi Titanium (75 Euro) und Soundblaster X-Fi Surround 5.1 (60 Euro). Die höheren Preise will der Hersteller mit einer verbesserten Klangqualität und der Unterstützung von THX TruStudio rechtfertigen.

Im Spielebereich wird alles beim Alten bleiben: Die neue X-Fi beherrscht weiterhin EAX 5.0, und über die ALchemy-Software lassen sich viele ältere Titel unter Windows 7 und Windows Vista zum Raumklang überreden, die sonst nur mit Windows XP zusammenspielen.

Im Anschluss finden Sie die weiteren technischen Fähigkeiten laut Creative. Die meisten davon sind vorrangig für Soundtüftler und Besitzer hochwertiger Anlagen interessant.

  • RCA Line Out for audio playback up to 122dB, 24-bit/96kHz Digital-to-Analog Converters (DAC)
  • RCA Line Input for recording up to 118dB, 24-bit 96kHZ Analog-to-Digital Converters (ADC)
  • 0.001% Total Harmonic Distortion + Noise (THD+N)
  • Headphone output for audio listening up to 115dB 33 Ohms, and 117dB, 330 Ohms, at 24bit/96kHz
  • Replaceable Op-amps
  • Hardware-accelerated 3D positional audio and EAX® 5.0 effects that provide a truly immersive experience with headphones and speakers
  • Dolby Digital and DTS encoding enables one-step single-cable connection to home entertainment systems
  • TOS-link optical-in/out
  • 1/8" microphone-in
  • 1/8" headphone jack
  • Creative ALchemy to restore EAX and surround sound that is otherwise lost in DirectSound game titles running under Windows Vista and Windows 7
  • ASIO recording support with latency as low as one millisecond with minimal CPU load
  • Works with Windows Vista and Windows 7 operating systems

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.