Crimson Momentum - Test: Flash-Spiel der Woche für Rätsel-Profis

Kostenloses Flash-Game für Fingerakrobaten und Rätsel-Profis. Crimson Momentum bietet 60 teils bockschwere Level.

von Martin Le,
12.07.2009 14:27 Uhr

Entfernte man bei gängigen Plattformspielen das ganze schmückende Beiwerk wie Story, hübsche Grafik und den Titelhelden, käme wohl so etwas wie Crimson Momentum raus: Eine pixelgroße Hauptfigur, die sich ohne erklärbaren Grund durch 60, scheinbar in MS-Paint erstellte, Level quälen muss. Eine solche Vereinfachung, die vielen anderen Spielen den Hals brechen würde, stört bei unserem Flash-Game der Woche dagegen gar nicht. So können wir uns nämlich ganz und gar auf die kniffligen Rätsel konzentrieren, die neben flinken Fingern auch eine ordentliche Portion Hirnschmalz erfordern.

Gameplay

Die namensgebende Figur in Crimson Momentum ist ein kleiner roter Kreis der sich ähnlich wie ein Flummi verhält: Stürze aus großer Höhe lassen den Ball ordentlich vom Boden abprallen, bei kurzem Fall hat er dagegen nur wenig Kraft. Mit der rechten und linken Pfeiltasten können Sie dabei jeweils die Richtung vorgeben, mehr Einflussmöglichkeiten haben Sie nicht. Mit diesem einfachen Grundprinzip schaffte der Entwickler Pier-Jean Lizottte es jedoch spielend, uns stundenlang vor den Monitor zu fesseln.

Leveldesign

Die 60 Level in Crimson Momentum unterteilen sich in die drei verschiedene Kategorien Scavenging, Survival und Time Trial. Während Sie im Survival-Mode lediglich eine gewisse Zeit überleben sollen, heißt es im Time Trial möglichst schnell einen Ausgang zu erreichen. Und beim Scavenging (Reinigung) müssen Sie versteckte Goldmünzen einsammeln. Nach den relativ leichten Einführungsleveln füllen sich die Karten zunehmend mit interaktiven Elementen: Trampoline, Beschleunigungsfelder, zerstörbare Untergründe, Portale, tödliche Dornen und bewegliche Plattformen sind dabei nur eine Auswahl.

Zielgruppe

Gerade bei den späteren Rätseln ist die Lösung oft bockschwer, selbst Spieleprofis haben ordentlich zu knabbern. Und ist ein vermeintlich guter Weg endlich ausgetüftelt, muss der Plan dann auch noch ausgeführt werden. Punktgenaue Landungen und auf die Sekunde getimte Sprünge verlangen volle Konzentration. Bei aller Schwierigkeit bleibt Crimson Momentum dabei aber immer fair.

Crimson Momentum : Crimson MomentumCrimson Momentum
Crimson Momentum

Fazit

Eine Story gibt es nicht und die Grafik ist scheußlich, aber bei einem Sudoku würde ja auch keiner auf die Idee kommen, sich darüber zu beschweren. Crimson Momentum ist ein knallhartes Rätselspiel, dass zudem einiges an Fingerakrobatik erfordert. Der Titel richtet sich dabei klar an Fortgeschrittene und Profis. Gehören Sie zur Zielgruppe (oder besitzen ein gehöriges Maß an Ausdauer und Kreativität), dann erwartet Sie in Crimson Momentum eine Herausforderung, wie Sie sie lange nicht erlebt haben. Einziges Manko: Die Anfangs sympathische Retro-Musik geht nach einiger Zeit gehörig auf die Nerven. Zum Glück findet sich unten links ein Mute-Button.

Welcher unserer Leser knackt Crimson Momentum wohl zuerst? Disktutieren Sie Ihren Fortschritt und Ihre Meinung zum Spiel in den Comments.

Tipp: Eine Übersicht aller getesteten Spiele finden Sie in unserer neuen Rubrik Flash-Games.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen