Crimson Skies - Jordan Weisman will Luftpiraten per Kickstarter wiederbeleben

Nach dem erfolgreichen Kickstarter-Projekt zu Shadowrun Returns denkt Jordan Weisman bereits über nächste Projekte nach. Ganz oben auf der Liste steht scheinbar ein Spiel in der Welt von Crimson Skies, dem alternativen Luftpiraten-Setting in den 1930er Jahren.

von Christian Fritz Schneider,
13.04.2012 09:35 Uhr

Das erste Crimson-Skies-Spiel erschien 2000 nur für den PC.Das erste Crimson-Skies-Spiel erschien 2000 nur für den PC.

Der große Erfolg seiner Kickstarter-Aktion zu Shadowrun Returns scheint den FASA-Gründer und Shadowrun-Erfinder Jordan Weisman derzeit zu beflügeln. In einem Interview mit Shacknews sprach der Spieldesigner auch über spätere Projekte, darunter auch ein neues Spiel in der Welt von Crimson Skies , dessen Markenrechte seit 2007 bei Weismans ehemaliger Firma Smith & Tinker liegen.

»Ich hoffe, dass das eine weitere Marke ist, die ich demnächst angehen kann, wir sind da bereits in Gesprächen,« so Weisman. Bereits vor einigen Jahren gab es Versuche, die Marke wiederzubeleben, damals fanden sich aber keine Publisher, ähnlich wie für Mechwarrior und Shadowrun, ebenfalls einstige FASA-Marken.

Weisman betont allerdings, dass er sich zunächst auf Shadowrun konzentrieren möchte: »Ich will nicht mehr abbeißen, als ich schlucken kann. Erst kommt Shadowrun und das soll großartig werden. Danach schauen wir weiter.«

Crimson Skies entstand 1998 zunächst als Brettspiel bei FASA und wurde dann neben Büchern auch in zwei Spielen umgesetzt. Beide gelten heute als Klassiker der Action-Flugsimulation und spielen in einer alternativen Geschichtsschreibung in den 1930 Jahren. Der Spieler startete damals mit seinen Propeller-Maschinen von Zeppelin-Flugzeugträgern aus zu spannenden Missionen. Die Rahmenhandlung wurde als Abenteuergeschichte um tollkühne Luftpiraten erzählt.

Crimson Skies: High Road to Revenge kamm 2003 für die ersten Xbox und bot deutlich bessere Grafik als der PC-Vorgänger.Crimson Skies: High Road to Revenge kamm 2003 für die ersten Xbox und bot deutlich bessere Grafik als der PC-Vorgänger.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen