Crusader: No Remorse im Kino

von GameStar Redaktion,
08.02.2001 17:44 Uhr

Filme zu Spielen werden immer beliebter. Egal ob Lara oder Alice, erfolgreiche Charaktere dürfen nicht nur über den Monitor, sondern auch über die Leinwand hüpfen. Um so unverständlicher ist es da, dass Electronic Arts und Origin jetzt laut der Film-Website Dark Horizons grünes Licht für eine Filmumsetzung des Uralt-Shooters Crusader: No Remorse gegeben haben. Schließlich hätte EA doch geeignetere Umsetzungskandidaten als das nette, aber heutzutage unspektakuläre Ballerspiel im Programm. Zumindest war das eher simple Spiel um einen aufrührerischen Gen-Soldaten eines der lukrativsten Programme für Origin, die mit den damals aufwändigen Wing-Commander-Titeln Millionen verbraten haben. Regisseur und Darsteller stehen für die Kinofassung der Endzeit-Geschichte noch nicht fest.
(ms)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...