Crysis - Erhält keine Jugendfreigabe

von Andre Linken,
28.09.2007 13:26 Uhr

Was bereits seit einiger Zeit Gegenstand von Spekulationen war, ist ab sofort offiziell: Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle hat dem First Person-Shooter Crysis keine Jugendfreigabe erteilt. Somit dürfen beim Release am 16. November ausschließlich erwachsene Spieler zuschlagen.

Einen kleinen Trost bietet da lediglich die bereits angekündigte Demo, die nach derzeitigen Planungen am 26. Oktober erscheinen soll.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.