Crysis - Details zu den Hardware-Anforderungen

von Michael Graf,
23.08.2007 13:21 Uhr

Auf der Games Convention haben wir neue Details zu den Hardware-Anforderungen von Crysis gesammelt. "Derzeit optimieren wir das Spiel", verriert Bernd Diemer, ein Lead Designer beim Crysis-Entwickler Crytek: "Unser Ziel ist, dass Crysis auch auf zwei bis drei Jahre alten Rechnern läuft." Richtig spektakulär wird Crysis darauf freilich nicht aussehen, seine volle Pracht entfaltet der Dschungel-Shooter nur auf topaktuellen Systemen mit DirectX-10-Grafikkarte, schnellem Prozessor und mindestens 1,0 GB RAM.

Doch auch Besitzer von Windows XP und DirectX-9-Grafikkarten müssen sich nicht grämen. Bernd Diemer führt aus: "Unter DirectX 10 hat man logischerweise die beste Spielerfahrung, aber auch auf DirectX 9 wird Crysis alles andere als hässlich sein." Besonders gut laufen soll Crysis auf Nvidia-Karten, weil Crytek das Spiel für diese optimiert -- klar, schließlich ist Nvidia ein offizieller Partner der Entwickler. Details zu den RAM- und Prozessor-Anforderungen kann Diemer allerdings noch nicht nennen: "Das wissen wir erst, wenn der Optimierungsprozess abgeschlossen ist.

Und ganz sicher wissen wir's spätestens, wenn Crysis am 16. November 2007 erscheint.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen