Crysis Analogue Edition - Der Multiplayer-Modus - als Brettspiel

Der Crysis Entwickler Crytek hat in Zusammenarbeit mit Queen Games ein Brettspiel produziert. Crysis Fans sollen darin den Mehrspieler-Modus »analog« erleben.

von Tony Strobach,
18.10.2012 17:34 Uhr

Besucher der Gamescom konnten dieses Jahr bereits einen Prototype zur Crysis Analogue Edition testen.Besucher der Gamescom konnten dieses Jahr bereits einen Prototype zur Crysis Analogue Edition testen.

Crytek hat den Release des Brettspiels Crysis Analogue Edition auf seiner Webseite für März 2013 angekündigt. Das Spiel soll in »analoger« Form die gleiche Erfahrung bieten, wie sie Fans der Crysis-Serie aus dem Multiplayer-Modus gewohnt sind.

Dazu zählt, dass Spieler Fähigkeiten ihres Nanosuites durch das Ausspielen diverser Karten nutzen können. Außerdem müssen sie sich an stetig wechselnde Umstände anpassen, bekannte Waffen aus der Crysis-Serie nutzen und taktisch im Team arbeiten.

Das Brettspiel wurde ursprünglich von Studenten der Mediadesign Hochschule Düsseldorf in Zusammenarbeit mit Crytek entwickelt. Nach über 3 Jahren Arbeit wurde dieses Jahr auf der Gamescom ein erster Prototype vorgestellt.

Ein paar Eindrücke zu Crysis im Schach-Format gibt es in unserer Themen-Galerie zu Crysis Analogue Edition.

Crysis Analogue Edition - Bilder vom Brettspiel im Crysis-Universum ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...