Crytek - Cevat Yerli im Interview

von Martin Le,
28.11.2007 11:18 Uhr

Die Schweizer Kollegen von gbase.ch haben am Rande des Gamehotel-Events in Zürich ein kurzes Gespräch mit Cevat Yerli von Crytek geführt. Im Gegensatz zum letzten Interview, in dem überraschend Crysis 2 und Crysis 3 angekündigt wurden (siehe News) gab es diesmal wenig Neues.

Interessant ist aber Yerlis Einschätzung zur aktuellen Lage bei Shootern. Die Anforderungen seien in der Zwischenzeit so stark gestiegen, dass er als Neuling nicht noch einmal den gleich Weg gehen würde. »Wahrscheinlich würde ich über Xbox Live Arcade, PS2 Network oder Handheld-Games versuchen, mir einen Namen zu machen.«, so Cevat.

Das vollständige Interview finden Sie hier.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen