Crytek - Keine Spiele für Wii U oder PS Vita geplant

Cevat Yerli, CEO von Crytek, hat in einem Interview erklärt, dass seine Firma zwar die CryEngine für die Wii U und die PS Vita umsetzen, aber keine eigenen Spiele dafür entwickeln wird.

von Jochen Redinger,
04.06.2012 18:24 Uhr

Crysis 3 wird wohl nicht für die Wii U kommen.Crysis 3 wird wohl nicht für die Wii U kommen.

»Weder zur einen noch zur anderen Konsole haben wir aktuell etwas geplant. Für die Wii U wird es Spiele geben, die mit der Cry Engine laufen, allerdings stammen die dann von Lizenznehmern. Die Playstation Vita ist uns als Plattform derzeit zu ungewiss. Technisch gesehen finde ich die Vita sehr ansprechend, man hat Spaß mit ihr, gar keine Frage. Aus geschäftlicher Perspektive kommt sie aber etwas zu spät«, sagte Cevat Yerli, im Interview mit Golem.de.

Nach dieser Aussage ist es sehr unwahrscheinlich, dass Homefront 2 – zur Zeit beim englischen Tochterstudio Crytek UK in der Entwicklung – oder gar Crysis 3 auch für die Wii U und die PS Vita umgesetzt wird, wenn der Titel nicht zu einem anderen Entwickler wechselt.

GDC 2012-Trailer zur CryEngine 3 3:38 GDC 2012-Trailer zur CryEngine 3


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.