Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Cube World: Alpha-Guide - Einstiegshilfen, Tipps, Tricks und Lösungen

Cube World ist dieser Tage schwer angesagt, deshalb verraten wir im Tipps-und-Tricks-Special, wie man kocht, reitet, richtig levelt, Pets trainiert, Skills nutzt und Gegenstände craften kann. So gelingt der Einstieg in die Alpha-Version des Klötzchen-Rollenspiels.

von Onlinewelten Redaktion ,
07.08.2013 11:00 Uhr

Die Klötzchenwelt von Cube World erinnert stark an Minecraft, was aber vorwiegend an der kubischen Oberfläche liegt. Der Inhalt dieses Koop-Online-Spiels ähnelt viel mehr Spielen wie World of Warcraft, obwohl man auch mit dieser Aussage vorsichtig umgehen muss. Die Cube-World-Abenteuer drehen sich in der Alpha-Phase vor allem darum, Schlösser, Dungeons und Berge von bösen Monstern zu befreien und so selbst an Gegenstände und Erfahrung zu gelangen.

Man beginnt mit nichts als ein paar wenigen Ausrüstungsgegenständen und weiß gar nicht so recht, was man nun in freier Wildbahn machen soll. Wir verraten mit diesem Guide, wie man an Waffen gelangt, welche Crafting-Möglichkeiten es gibt, wie man auflevelt, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um den Hangglider (Paraglider) oder das Boot zu nutzen. Helfen beim Pet-taming, also beim Tierezähmen und geben Tipps für hilfreiche Gruppenkonstellationen.

Einstiegshilfen - Erste Schritte

Zu Beginn von Cube World findet man sich irgendwo in der Welt und weiß gar nicht so recht, was Sache ist. Man hat zwei Attacken und ein paar Tränke. Keinen blassen Schimmer, aber davon eine Menge. Wer nach einer Aufgabe sucht, die einem dem Weg vorgibt, darf sich mit einem harten Schlag der virtuellen CW-Realität bekannt machen: es gibt keine Quest-Struktur mit Wegfindungsautomatik.

Die Aufgaben sind bislang folgende: Laufe zu dem auf der Karte als gekreuzte Schwerter angezeigte Symbol und hau alles tot, was sich da tummelt. Und bring besser Freunde mit. Vor Ort gibt es massenhaft Zeug, wie neue Waffen, Rüstungen, Pet-Futter, Bomben, Tränke und so weiter.

Im Idealfall besucht man vorher eine Stadt und haut auf dem Weg dahin alles tot, was einem vor die Fuchtel rennt und einen grünen Balken hat. Hellblau geht auch noch, aber alles, was einen roten Balken trägt, macht uns kaputt… vermutlich.

Und wer sich auf seinen Wegen denkt, dass die Tierchen doch sooooo süß sind, der freut sich darüber, diese auch zähmen zu können.

Cube World - Vorschau-Video zur Alpha-Version 5:02 Cube World - Vorschau-Video zur Alpha-Version

1 von 5

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...