Cube World - Entwickler planen skalierbares Interface, neue Inhalte und mehr

Das Entwicklerstudio Wollay gibt jetzt bekannt, welche Änderungen im Open-World-Rollenspiel Cube World für die nahe Zukunft geplant sind. Unter anderem soll es eine konfigurierbare Steuerung und eine verbesserte Performance geben.

von Andre Linken,
24.07.2013 14:58 Uhr

Entwickler Wallay plant Neuerungen für Cube World.Entwickler Wallay plant Neuerungen für Cube World.

Anfang dieses Monats startete die Alpha-Phase für das Open-World-Rollenspiel Cube World. Damit hat das Team von Picroma zwar einen wichtigen Meilenstein in der Entwicklung erreicht, doch für eine Pause bleibt keine Zeit. Vielmehr arbeitet das Studio bereits an zahlreiche Neuerungen.

Einige davon stellte Picroma jetzt im Rahmen eines aktuellen Blog-Posts etwas genauer vor. Demnach können sich die Alpha-Tester von Cube World schon bald über eine frei konfigurierbare Steuerung sowie eine skalierbare Benutzeroberfläche freuen. Des Weiteren arbeiten die Entwickler derzeit fieberhaft daran, die allgemeine Performance des Spiels zu verbessern. Auch neue Inhalte sind fest eingeplant - zum Beispiel in Form zusätzlicher Kreaturen.

Allerdings nannte das Team keinen konkreten Termin, an dem all diese Neuerungen Einzug in Cube World erhalten werden. Die vollständige Liste der geplanten Änderungen finden Sie unterhalb dieser Meldung.

» Die Vorschau von Cube World auf GameStar.de lesen

Cube World - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen