Cymouse: Spielen ohne Hände

von GameStar Redaktion,
04.12.2001 10:21 Uhr

Auf Hawaii werkelt der Hardwarehersteller Maui Innovative an einer neuen Maustechnologie. Mit der Cymouse soll es möglich sein, einen PC ohne Hände zu bedienen. Ursprünglich für behinderte Computerbenutzer gedacht, planen die Entwickler jetzt auch eine Version für Spieler. Mit Kopfbewegungen schießen Sie oder laden Munition nach. Bis zu zwölf Aktionen lassen sich auf die Cymouse legen, die per USB an den Rechner angeschlossen wird. Parallel dazu können Sie immer noch Tastatur und die herkömmliche Maus benutzen. Einen europäischen Vertriebspartner für das etwa 400 Mark teure Gerät gibt es noch nicht.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.