Dante's Inferno - kommt nicht für PC

Das Actionspiel Dante's Inferno wird von EA nicht für den PC veröffentlicht. Der Höllenritt wird damit nur auf Xbox 360, PS3 und PSP spielbar sein.

von Michael Obermeier,
21.07.2009 09:50 Uhr

Dante's Inferno erscheint nicht für den PC. Das hat der Publisher Electronic Arts gegenüber der Website BigDownload.com bestätigt. Zur Erstankündigung des Spiels wurden noch keine spezifischen Plattformen genannt, inzwischen habe man sich aber auf Xbox 360, Playstation 3 und PSP geeinigt. Trotzdem taucht der Titel des Spiels noch immer unten auf der offiziellen EA-Website im PC-Bereich auf.

Die Hoffnungen werden jetzt von der EA-PR-Abteilung begraben: »Wir haben niemals eine PC-Version [von Dante's Inferno]angekündigt und es gibt auch keine Pläne dafür.« Bis zuletzt hatten Fans gehofft genau wie beim Vorgänger-Projekt Dead Space vom Entwickler EA Redwood (neuerdings bekannt als Visceral Games) auch einen PC-Ableger spendiert zu bekommen.

Den wird es vorerst nicht geben. Ob sich EA bei entsprechendem Verkaufserfolg von Dante's Inferno auf den Konsolen zu einer nachträglichen PC-Portierung entschließt, bleibt abzuwarten. Immerhin: EA möchte eine sechsteilige Comic-Serie zum Actionspiel in der Hölle veröffentlichen. Die wird das Licht der Welt erstmals zur Comic Con (20. - 23. Juli) in San Diego erblicken.

In Dante's Inferno lenkt der Spieler den Kreuzritter Dante auf der Suche nach seiner Geliebten Beatrice in die neun Zirkel der Hölle hinab. Ähnlich wie in God of War stehen Kämpfe gegen Massen an Monstern und gigantische Bossgegner auf dem Programm.

Dante's Inferno - Screenshots ansehen


Kommentare(30)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.