Dark Age of Camelot: Addon

von Petra Schmitz,
24.05.2002 08:04 Uhr

Bei unserem Besuch bei Mythic Entertainment hat uns Producer Matt Frior einiges zum kommenden Dark Age of Camelot-Addon Shrouded Isles erzählt. Die drei bekannten Reiche bekommen darin durch je eine Insel Zuwachs. Jedes Eiland soll halb so groß sein wie das jeweilige Realm. Und zusätzlich gibt es pro Land eine neue Rasse. Wie die drei neuen Kämpen allerdings beschaffen sein sollen, wollte uns Matt noch nicht verraten.
Der eigentliche Clou des Addons ist allerdings die aufgebohrte Grafik. Immerhin sollen künftig zweimal so viele Polygone pro Frame erscheinen wie bisher. Das fordert seinen Tribut: Laut Matt Frior brauchen Spieler, die das Addon kaufen, nun um die 384 MByte RAM, einen Rechner mit mindestens 1 GHz und eine Grafikkarte im Bereich der Geforce 3. Alle, denen das zu heftig ist, können wie gewohnt mit der alten Version weiterspielen. Jedoch bleibt dann der Zugang zu den Inseln, die neue Grafik und die Wahl einer neuen Rasse verwehrt.

Das Addon soll im November in den USA erscheinen und nur wenig später in der lokalisierten Fassung hier.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen