Dark Age of Camelot - Prepaid-Karten: Praktisch, aber teuer

von GameStar Redaktion,
06.11.2006 14:51 Uhr

Mit etwas Verspätung sind heute die Prepaidkarten für Dark Age of Camelot zu einem Preis von knapp 26 Euro in den Handel gekommen. Für das Geld bekommt der Käufer zwei Monate Spielzeit. Als Bonus enthält der Pack eine DVD mit dem Hauptspiel samt allen Erweiterungen bis Catacombs. Neukunden erhalten zudem weitere 14 Tage Probezeit. Wer überhaupt keine Erfahrung mit dem Online-Rollenspiel hat, freut sich außerdem über ein Handbuch und ein Einsteigervideo.

Mit diesem Paket werden vor allem Neueinsteiger angesprochen. Denn wer bislang schon Dark Age of Camelot zockt, hat keine Scheu vor Kreditkarten. Zudem sind die Prepaidkarten auch noch teurer als die Bezahlung über das Internet. Da variieren die Bezahlmodelle von 12 Euro pro Monat bis 110 Euro pro Jahr.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...