Dark Souls 3 - PvP-Nachschub in Sicht: Zwei neue Maps und Teamfunktion

Bandai Namco hat in einem Live-Stream unter anderem Nachschub für den PvP-Part von Dark Souls 3 angekündigt. Neben den beiden Maps »Dragon Shrine« und »Grand Roof« wird es eine Funktion geben, um mit seinen Freunden im Team zu bleiben.

von Andre Linken,
16.03.2017 10:36 Uhr

Live-Video von BANDAINAMCOUS auf www.twitch.tv anzeigen

Besonders die PvP-Fans des Action-Rollenspiels Dark Souls 3 werden in naher Zukunft Grund zur Freude haben.

Wie der Publisher Bandai Namco vor kurzem im Rahmen eines Live-Streams bekannt gegeben hat, wird es unter anderem zwei neue PvP-Maps geben. »Dragon Shrine« orientiert sich thematisch an Archdragon Peak, während die Karte »Grand Roof« auf der Spitze des Lothric Castle angesiedelt ist.

Beide Maps sollen bereits am 24. März 2017 erscheinen. Um sie dann nutzen zu können, müssen die Spieler einen der beiden DLCs - »Ashes of Ariandel« oder »The Ringed City« - besitzen.

Wir bleiben zusammen

Am 28. März - also zum Release der Download-Erweiterung »The Ringed City« - wird der Entwickler From Software zudem das Matchmaking von Dark Souls 3 etwas überarbeiten. Es soll eine neue Funktion geben, die es ermöglicht, gemeinsam mit Freunden im selben Team zu verbleiben. Das war zuvor nicht möglich.

Die Aufzeichnung des besagten Live-Streams finden Sie oberhalb dieser Meldung.

Mehr: Die verrücktesten Dark-Souls-Rekorde

Dark Souls 3 - Screenshots zum zweiten DLC »The Ringed City« ansehen

Dark Souls 3 - Erstes Gameplay aus dem DLC »The Ringed City« Dark Souls 3 - Erstes Gameplay aus dem DLC »The Ringed City«


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...