DayZ - Patch auf Version 1.7.3 erst Mitte September

Der nächste Patch zur ARMA 2-Mod DayZ verschiebt sich noch bis in den September hinein. Das gab der Entwickler Bohemia Interactive bekannt. Der Grund: Erfinder Dean Hall weilt noch auf der PAX in Seatlle.

von Maximilian Walter,
30.08.2012 13:45 Uhr

Schon das Update auf Version 1.7.2.5 für die ARMA 2 -Mod DayZ hatte sich verschoben. Auch das nächste Update auf Version 1.7.3. wird nicht vor dem 6. September 2012 veröffentlicht. Als Grund nannte der Entwickler Bohemia Interactive, dass der DayZ-Erfinder der Mod Dean »Rocket« Hall erst an diesem Datum von der PAX in Seattle aus den USA zurückkehrt. Das berichten die Kollegen von onlinewelten.com.

Auf der offiziellen Website dayzmod.com heißt es: »Ich entschuldige mich für die Wartezeit, aber Geduld ist eine Tugend. Während wir die Modifikation und das [Standalone-]Spiel gleichzeitig entwickeln, werden Updates für die Modifikation seltener veröffentlicht, da wir das Entwicklungs-Tempo für die Standalone-Version angezogen haben.«

DayZ - Screenshots zur ARMA-2-Mod ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...