DayZ - Das sind die Beta-Ziele der Entwickler

Bohemia Interactive will noch 2017 die Beta-Version von DayZ veröffentlichen. Was bis dahin noch alles getan werden muss, verraten die Entwickler im neuen Status-Report.

von Tobias Ritter,
26.03.2017 14:45 Uhr

In der Beta können Sie versuchen, mit Freunden eine Zombie-Apokalypse zu bestehen - oder ihnen einfach in den Rücken fallen.In der Beta können Sie versuchen, mit Freunden eine Zombie-Apokalypse zu bestehen - oder ihnen einfach in den Rücken fallen.

In einem weiteren Entwickler-Tagebuch zum aktuellen Stand der Entwicklung von DayZ geht Bohemia Interactive unter anderem auf die Spielversionen 0.61 und 0.62 ein. Außerdem gibt das Entwicklerteam einen kleinen Ausblick auf die Pläne für die noch 2017 erscheinende Beta-Version des Open-World-Zombie-Survivalspiels-.

Die auf dem Stable-Branch bereits verfügbare Version 0.61 befindet sich zur Zeit in den Händen des Teams für Qualitätssicherung. Die Abteilung ist zuständig für die Behebung noch bestehender Bugs und Fehler. Unter anderem untersucht man derzeit etwa nicht lootbare Leichen und Probleme mit der Vehikel-Physik zu beheben. Außerdem soll die Vehikel-Persistenz optimiert werden.

Version 0.62 mit visuellen Verbesserungen

Mit der kommenden Version 0.62 sollen wiederum einige visuelle Verbesserungen Einzug in der Spielwelt Chernarus halten. So gibt es mit jungen Koniferen eine neue Baumart. Außerdem ist ein neuer Shader für Laubbäume und Gras in Arbeit, der die Atmosphäre in der Natur verbessern soll. Hinzu kommen Anpassungen an der Lichtgebung und der Farbpalette, neue Farben für Bäume und Büsche sowie eine Performance-Analyse.

Die aktuellen Beta-Ziele

Nach der Veröffentlichung von Version 0.62 wird es dann erst einmal eine kleinere Release-Pause geben - bis das große Update auf die Beta-Fassung ansteht. Hier sieht das Entwicklerteam allerdings noch jede Menge Arbeit vor sich. Erneut stellt der Creative-Director Brian Hicks den Vergleich mit einer Wirbelsäulen-Transplantation an.

Die aktuellen Beta-Ziele im Überblick:

  • Überarbeitung des User-Action-Systems
  • neue Version der Nahkampf-Mechaniken
  • Inventar-Refaktorisierung
  • interne Tests des Messer- und Axt-Kampfsystem-Prototypen
  • Fertigstellung des Prototypen der Soft-Skills
  • spezielle neue Animationen für User-Aktionen (zuvor wurden generische genutzt)
  • Support für Vehikel, die mehr als vier Räder haben (V3S zum Beispiel)
  • Fertigstellung des Prototypen für das Elektrizitäts-System
  • Unjamming-Animationen für den neuen Player-Contoller

Darüber hinaus gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Nahkampf-Animationen. Und zu guter Letzt berichtet der Lead-Sound-Designer Andrej Sinkevic über eine vollständige Überarbeitung der Umgebungssounds.

Den kompletten Status-Bericht zu den Entwicklungsarbeiten rund um die DayZ-Standalone-Version gibt es auf dem offiziellen Dev-Blog zum Spiel.

Auch interessant: »Beta-Meilenstein bei DayZ ist wie eine kritische Organtransplantation«

DayZ - Entwickler-Video mit Gameplay-Szenen 6:13 DayZ - Entwickler-Video mit Gameplay-Szenen

DayZ - Screenshots zeigen neuen Renderer ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...