DCS: Black Shark 2 - Fortsetzung der Hubschrauber-Simulation erschienen

Der Publisher The Fighter Collection bietet die englische Version von DCS: Black Shark 2 jetzt als Download-Version an. Besitzer des Vorgängers bekommen die neue Version zum Update-Preis.

von Christian Fritz Schneider,
03.11.2011 12:58 Uhr

Auch in Black Shark 2 steht wieder der russische Ka-50 Angriffshubschrauber im Mittelpunkt.Auch in Black Shark 2 steht wieder der russische Ka-50 Angriffshubschrauber im Mittelpunkt.

Die Simulations-Serie Digital Combat Simulator ist um ein Spiel reicher. Mit DCS: Black Shark 2 steht jetzt die Neuauflage der 2009 veröffentlichten Hubschrauber-Simulation DCS: Black Shark zum Download bereit. Bislang wird allerdings nur eine englische Version angeboten. Wer allerdings den Vorgänger besitzt, bekommt Black Shark 2 zum halben Preis und zahlt nur 19,99 Euro.

Black Sharks 2 ist allerdings auch kein komplett neues Spiel, sondern ein umfangreiches Update der Originalversion. Unter anderem gibt es verbesserte Grafiken, überarbeitete Wettereffekte und eine neue Kampagne auf Basis des Georgienkrieges von 2008. Zudem wurde der Editor aufgebohrt, das Einsatzgebiet erweitert, die Starts und Landungen überarbeitet und mehr Funkverkehr eingebaut. Online ist Black Shark 2 zudem mit der Flugsimulation DCS: A-10C Warthog kompatibel.

Systemanforderungen von DCS: Black Shark 2

Minimum

Prozessor: Core 2 Duo 2.0 GHz
RAM: 3 GB
Festplatte: 7 GB
Grafikkarte: Mit 512 MB RAM, DirectX-9-kompatibel
Soundkarte: DirectX-9.0c-kompatibel
Internet: Für Aktivierung und Online-Spiel nötig (auch LAN)

Empfohlen

Prozessor: Core 2 Duo E8400, AMD Phenom X3 8750
RAM: 4 GB
Grafikkarte: 896MB NVIDIA GeForce GTX260 oder besser

Digital Combat Simulator: Black Shark 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.