Dead Alliance - Alter Shooter mit neuem Namen nochmal angekündigt

Dead Alliance ist kein neues Spiel. Bereits in der Vergangenheit war es als Moving Hazard auf Steam zu finden. Der Entwickler entfernte es jedoch wieder aus dem Verkauf und kündigte es jetzt unter dem neuen Titel an.

von Mathias Dietrich,
25.05.2017 15:37 Uhr

In Dead Alliance nutzt man auch Zombies als Waffen. Als Moving Harard war das Spiel 2016 schon in den Early Access gegangen, dann aber wieder aus dem Steam-Verkauf genommen worden.In Dead Alliance nutzt man auch Zombies als Waffen. Als Moving Harard war das Spiel 2016 schon in den Early Access gegangen, dann aber wieder aus dem Steam-Verkauf genommen worden.

Wer vor etwas mehr als einem Jahr das Spiel Moving Hazard im Early Access auf Steam gespielt hat, dem könnte Dead Alliance bekannt vorkommen. Denn der neue Multiplayer-Shooter ist aus Moving Hazard entstanden und will auf die gleichen Stärken wie den Einsatz von NPC-Zombies als Waffen setzen. Wer damals Moving Hazard gekauft hat, bekommt auch Dead Alliance, wie die Entwickler im Steam-Forum bestätigen.

Dead Alliance spielt in einem Endzeitszenario, in dem einige Militärbasen die letzten Städte der Menschheit sind. Man kämpft in 4-gegen-4 Modi wie »Team Deathmatch«, »Free for All«, »King of the Hill« und »Capture and Hold« gegen andere Spieler. Außerdem gibt es einen MOBA-artigen Attrition Modus sowie einen Survival-Modus, in dem man alleine unterwegs ist.

Strategischer Zombieeinsatz

Sein Loadout kann man selbst zusammenstellen und aufrüsten. Dabei hat man eine große Auswahl an Schrotflinten, Armbrüsten, Gewehren und mehr. Die große Besonderheit sind so genannte »zMods«, mit denen man Zombies kontrollieren kann.

Beispielsweise gibt es eine »Enrager« genannte Mod, die einen einzelnen Untoten in einen mächtigen Soldaten mit viel Gesundheit verwandelt, der dann für das eigene Team in die Schlacht zieht. Die »PAM Grenade« hingegen lässt vier Zombies gleichzeitig die Seiten wechseln. Weitere dieser Mods sind bereits auf der offiziellen Webseite beschrieben.

Dead Alliance soll am 29. August 2017 für den PC sowie die XBox One und PS4 für knapp 40 Euro veröffentlicht werden.

Dead Alliance - Trailer: Zombies statt Waffen im neuen PvP-Shooter 1:58 Dead Alliance - Trailer: Zombies statt Waffen im neuen PvP-Shooter

Dead Alliance - Screenshots ansehen


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.