Dead Island: Riptide - Kein Remake sondern komplett neues Spiel

Nachdem einige Fans die Befürchtung hatten, dass Dead Island: Riptide nur eine erweiterte Neuauflage des ersten Serienteils sei, äußerte sich jetzt der Publisher Deep Silver: Riptide wird ein vollkommen neues Dead Island.

von Maximilian Walter,
11.06.2012 14:35 Uhr

Dead Island: Riptide wird ein komplett neues Spiel. Dead Island: Riptide wird ein komplett neues Spiel.

Das Zombie-Spiel Dead Island: Riptide wird ein komplett neues Spiel und kein erweitertes Dead Island. Das bestätigte der Publisher Deep Silver. »Es ist ein neues Spiel. Kein Remake,« sagte Aubrey Norris, Manager of Marketing und Public Relations.

Die Gerüchte kamen auf, weil der Zombie-Shooter für ungewöhnlich günstige 50 US-Dollar vorbestellt werden kann. Normalerweise kosten neue Konsolenspiele mindestens 60 US-Dollar. Norris begründete den niedrigen Preis folgendermaßen: »Es geht auf das Ende der aktuellen Konsolengeneration zu. Zieht man das in Betracht, so denken wir, ist das ein fairer Preis.«

Dead Island: Riptide wurde auf der E3 2012 offiziell angekündigt. Seit dem gab es jedoch keine weiteren Informationen zum Zombiespiel. Erst im Sommer will Deep Silver mehr vom Techland-Spiel zeigen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen