Dead Space 2 - Mehrspielermodus & PC-Ungewissheit

Eine Stellenanzeige des Publishers Electronic Arts verrät viel Neues: Offensichtlich wird der 3rd-Person-Shooter Dead Space 2 einen Mehrspielermodus enthalten. Beunruhigend: Es fällt kein Wort über die PC-Version.

von Peter Smits,
15.11.2009 12:02 Uhr

Der Publisher Electronic Arts sucht seit dem 13. November nach einem Senior Online Level Designer für die Marke Dead Space. In der Stellenanzeige heißt es unter anderem, dass der Verantwortliche in dem Beruf maßgeblich für das Design der »extrem spaßigen Multiplayer-Level« zuständig sein wird. Es ist also wahrscheinlich, dass der 3rd-Person-Shooter Dead Space 2 einen Mehrspielermodus enthalten wird. Dead Space 1 (siehe Bild) erschien ausschließlich mit einem Einzelspielermodus.

Etwas beunruhigend liest sich die Stellenanzeige für PC-Spieler, verliert der Publisher doch kein Wort über eine PC-Version. Eher im Gegenteil, in der Projektbeschreibung heißt es: "Dieser Action/Shooter-Nachfolger wird neue Standards für eine packende und Story-getriebene Konsolenerfahrung setzen. Unser Team hat folgende Werte: Das Gameplay kommt zuerst, das Controller-Feeling ist alles." Entwickelt wird Dead Space 2 von den EA Redwood Studios, die zur Zeit für das konsolenexklusive Actionspiel Dante's Inferno zuständig sind.

Immerhin ist der Stellenanzeige der aktuelle Entwicklungsstand von Dead Space 2 zu entnehmen. So befindet sich das Sequel zur Zeit noch in der Vorproduktionsphase, die Produktion soll allerdings »bald« beginnen. Offizielles Bild- oder Informationsmaterial zu Dead Space 2 gibt es noch nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...