Dead Space - Pausenlose Action geplant?

Entwickler denken darüber nach

von Andre Linken,
11.02.2008 16:09 Uhr

Das Horror-Actionspiel Dead Space wird Ihnen kaum Zeit zum Verschnaufen geben. Damit ist wohl nicht nur die vollmundige Ankündigung der Entwickler bezüglich der intensiven Inszenierung des Spiels gemeint. Wie Electronic Arts jetzt gegenüber den Kollegen von CVG erklärt hat, sei es derzeit nicht sicher, ob Dead Space eine Pause-Funktion bieten werde. Dies soll allem Anschein nach den Kampf ums Überleben noch packender gestalten als es ohnehin schon der Fall ist. Eine Entscheidung sei jedoch noch nicht getroffen.

Allerdings ist noch nicht ganz klar, ob unter diesem Punkt tatsächlich eine Pausefunktion im eigentlichen Sinn gemeint ist. So scheint sich diese Einschränkung den derzeit vorliegenden Informationen zufolge auf Aktionen innerhalb des Menüs. In der aktuellen Preview-Version ist jedenfalls noch eine Funktion enthalten, um das Spielgeschehen komplett anzuhalten.

Action ohne Pause - was halten Sie davon? Würden Sie eine solche Designentscheidung begrüßen oder eher ablehnen? Diskutieren Sie in unserem Forum.

Zur Story von Dead Space: Der Ingenieur Isaac Clarke ist eigentlich ein normaler Arbeiter auf einer Routinemission. Er soll nur das Kommunikationssystem eines Bergbauraumschiffs tief im All reparieren. Auf diesem Schiff erwartet ihn aber ein wahrer Alptraum. Die Besatzung wurde von einem grausigen außerirdischen Virus infiziert und verändert. Isaac muss nun in der tödlichen Stille und Dunkelheit des Raumes ums nackte Überleben kämpfen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen