Dead State - Kickstarter-Aktion für Zombie-RPG gestartet (Update: Ziel erreicht)

Zwar arbeitet der Entwickler Double Bear bereits seit Längerem an seinem Zombie-Rollenspiel Dead State, bittet nun via Kickstarter aber um finanzielle Unterstützung.

von Sebastian Klix,
24.06.2012 14:10 Uhr

Update 24. Juni: Mittlerweile hat Double Bear Productions die erforderlichen 150.000 Dollar für sein Zombie-Rollenspiel Dead State erfolgreich von über 6.000 Unterstützern einsammeln können, womit der Fertigstellung des Spiels nichts mehr im Weg stehen sollte.

Entsprechend haben die Entwickler weitere Ziele gesteckt. Sollten diese erreicht werden, sollen zusätzliche Features und Inhalte integriert werden. So sollen bei 180.000 Dollar weitere Waffen zur Verfügung gestellt werden, ab 210.000 Dollar versprechen Double Bear weitere Areale wie eine Militärbasis, einen Flughafen und ein Einkaufszentrum.

Der Zähler steht derzeit auf knapp 170.000 Dollar, die Kickstarter-Aktion läuft noch für weitere elf Tage.

Dead State soll während einer klassischen Zombie-Apokalypse spielen.Dead State soll während einer klassischen Zombie-Apokalypse spielen.

Ursprüngliche Meldung: Zombies kommen nie aus der Mode, rundenbasierende Rollenspiele mit Zombie-Szenario sind allerdings eher selten. Etwa Dead State vom Entwickler Double Bear Productions. Dieser gründete sich 2009 aus einigen ehemaligen Mitarbeitern von Obsidian Entertainment und den Black Isle Studios, etwa Brian Mitsoda ( Alpha Protocol , auch bei Troika an Vampire: The Masquerade – Bloodlines beteiligt gewesen) und seine Frau Annie Mitsoda ( Neverwinter Nights 2: Storm of Zehir und derzeit auch an Guild Wars 2 mitwirkend).

Seit einiger Zeit werkelt die Mitarbeiter des Studios aus Seattle nun schon an Dead State, allerdings überwiegend in ihrer Freizeit.Um sich voll auf das Zombie-RPG konzentrieren zu können, wurde nun eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen, wo man um ein Budget von 150.000 Dollar via Crowd Funding bittet. Die Aktion läuft erst seit knapp drei Tagen und hat bereits 60.000 Dollar angehäuft.

Unter anderem angekündigte Spielelemente:

  • PC-Rollenspiel mit Stats, Skills und Perks, welche einen großen Unterschied in der Spielweise des Charakters machen
  • Rundenbasiertes Kampfsystem, auf welches sowohl die »Line of Sight« als auch Geräusche erheblichen Einfluss nehmen
  • Basis-Bau mit Upgrade-Möglichkeiten, NPCs und Crafting
  • Reaktive KI mit realistischer Reaktion auf Situationen, Spielerbefehle und Panik aufgrund von Zombies
  • Moralsystem, Krisenereignisse, Dialoge sowie Entscheidungen mit Konsequenzen welche sich auch auf das Verhalten von NPCs gegenüber dem Spieler auswirken

Dead State - Kickstarter-Vorstellung 6:04 Dead State - Kickstarter-Vorstellung


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen